«Kinder sind herzlich willkommen. Wir unterstützen einen regelmässigen Kontakt» Merkblatt

Kinder im Forelhaus

Kinder im Forelhaus Zürich sind sehr willkommen. Die Zeit in der Sozialtherapie stellt für viele Bewohner und Bewohnerinnen die Phase dar, in welcher sie im Rahmen einer Besuchsregelung ihre Rolle als Elternteil wieder wahrnehmen können und wollen. Wir bieten dafür die Möglichkeit, Kinder übers Wochenende bei sich zu haben. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Bewohner/innen (mehrheitlich Väter) sehr gut in der Lage sind, im Rahmen des Forelhauses für Ihre Kinder zu sorgen und die Kinder fühlen sich bei uns wohl. In einem Merkblatt haben wir für die Bewohner/innen die wichtigsten Rahmenbedingungen dazu festgehalten, insbesondere wie wir vorgehen, sollte der/die Bewohner/in rückfällig sein. Auch die Obhutsperson (meist der andere Elternteil) wird einbezogen und soll sich sicher fühlen, dass die Kinder wohlbehalten zurückkommen.

sozialtherapeutisches wohnen