«Das sozialtherapeutische Konzept und das interdisziplinäre Team stehen für hohe Fachkompetenz»

Info-Lunch im Mai 2017

Über 80 Personen haben unsere Lunch-Info-Tage anlässlich unseres 40 Jahre Jubiläums in der vergangenen Woche besucht. Die Teilnehmenden zeigten sich beeindruckt von der Leistung unserer Bewohner und Bewohnerinnen. Viele langjährige Alkoholabhängige trauen sich den Schritt in die Abstinenz nicht wirklich zu. Dagegen halten wir unsere Erfahrung: Abstinenz leben lernen ist möglich. Der Anfangswille zur Abstinenz kann gestärkt werden: wo eine Idee war, kann ein Ziel entstehen. Von einer bescheidenen Autonomie ausgehend, lassen sich Schritt für Schritt Ressourcen aufbauen. Dies gelingt in einer Umgebung, in der persönliches Wachstum möglich ist und eine einstweilige Entlastung von alltäglichen Stressoren stattfindet. In unseren Angeboten können sich Menschen aufgehoben fühlen und sie werden nach Bedarf gestützt, angeleitet oder herausgefordert.

sozialtherapeutisches wohnen