«Den anspruchsvollen Lebensraum Stadt Zürich mit dem Rückhalt im Forelhaus bewältigen»

Arbeitsintegration - das erste Fazit

Ein erster Blick auf die seit Anstellung unseres JobCoaches im März 2014 erzielten Erfolge in der Arbeitsintegration zeigt Beachtliches:

3 Schnupperwochen / 4 Arbeitsversuche / 8 Praktikas / 1 Sekundarschulausbildung / 1 Festanstellung konnten vermittelt werden. Die Praktika dauern meist mehrere Monate bis zu einem Jahr und bilden die Grundlage für eine spätere Berufswahl und/oder Festanstellung. Im Oktober und November waren durchschnittlich jeweils 6 Bewohner/innen im 1. Arbeitsmarkt tätig. Dafür war einiges an Einsatz erforderlich. 30 Bewerbungsdossiers wurden erstellt oder bearbeitet, 300 Bewerbungen abgeschickt, 130 neue Arbeitgeberkontakte geknüpft, 20 Arbeitgebergespräche vor Ort durchgeführt: Der Aufwand ist hoch – und er lohnt sich!

sozialtherapeutisches wohnen